Die Gewerkschafterin

FSK 16
Deskriptoren sexualisierte Gewalt
122 min Thriller

Produktion: Frankreich 2022

Verleih: Weltkino

Regie: Jean-Paul Salomé

Darsteller: Isabelle Huppert, Yvan Attal, Alexandra Maria Lara

Wurde die Gewerkschafterin Maureen Kearney aufgrund brisanter Informationen Opfer eines Verbrechens oder hat sie den Überfall selbst inszeniert?

Maureen Kearney wird gefesselt und traumatisiert in ihrer eigenen Wohnung aufgefunden. Vom Täter fehlt jede Spur und sie kann sich nur bruchstückhaft erinnern. Die Ermittler arbeiten unter Hochdruck, denn Maureen war als Gewerkschafterin dubiosen Geschäften in der Atomindustrie auf der Spur, die auch einflussreiche Entscheidungsträger belasten könnten. Da tauchen plötzlich neue Indizien auf, die den Überfall in Frage stellen. Maureen wird vom Opfer zur Verdächtigen. (Quelle: Verleih)


Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm

Heute sind keine Filme mehr im Programm.